Sie sind herzlich zum Revival des "Leipziger Allerlei" eingeladen!


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das „Leipziger Allerlei“ war über viele Jahre die beliebteste Fortbildungsveranstaltung für MTRAs im Ballungsraum Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen, maßgeblich mitgestaltet von Birgit Lenz, der langjährigen leitenden MTRA an der Uniklinik Leipzig.

Anlässlich ihres Ruhestandes möchten wir Sie sehr herzlich zu einem Revival der Weiterbildung, am Samstag den 15.10.2022, wie gewohnt, in den Hörsaal der Chirurgie im Universitätsklinikum Leipzig und in die schöne Messestadt Leipzig einladen. Wir haben ein vielseitiges, informatives und abwechslungsreiches Programm mit Interventionellem Schwerpunkt zusammenstellen können, das den rapiden Veränderungen in unserem Berufsfeld Rechnung trägt und welches hoffentlich viele Kolleginnen und Kollegen anspricht.

Nach vielen Monaten der pandemiebedingten Einschränkungen hoffen wir auf ein gesundes und fröhliches Wiedersehen, in dem neben dem Blick nach vorn auf die kommenden Entwicklungen, sicher auch der eine oder andere Rückblick auf die erfolgreichen Jahre der Veranstaltung geworfen wird.
Die Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind:

  •  CT Diagnostik
  •  MRT Diagnostik
  •  Angiografische Interventionen
  •  CT / MRT Interventionen

Wir würden uns sehr freuen, Sie zum Revival des Leipziger Allerlei in der sächsischen Metropole begrüßen zu dürfen!

CA Prof. Dr. Timm Denecke, Direktor der Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Ltd. OA Dr. Holger Gößmann, Stellvertretender Klinikdirektor, Leiter Interventionelle Radiologie
Claudia Mundry, Vorstandsvorsitzende VMTB, Leitende MTRA Klinikum Freising
Claus Becker, Ltd. MTRA Universitätsklinikum Regensburg

Hier können Sie sich zum Revival des "Leipziger Allerlei" anmelden.