DGMP-Handlungsempfehlungen zur Energieeinsparung in radiologischen, strahlentherapeutischen und nuklearmedizinischen Einrichtungen

    Start  »  Über uns  »  Meldungen  »  DGMP-Handlungsempfehlungen zur Energieeinsparung in radiologischen, strahlentherapeutischen und nuklearmedizinischen Einrichtung

Der Arbeitsausschuss "DGMP goes Green" hat Handlungsempfehlungen zur Energieeinsparung in radiologischen, strahlentherapeutischen und nuklearmedizinischen Einrichtungen erarbeitet und hierfür einen Rechner zur Ermittlung des Stromverbrauchs und der Einsparpotentiale erstellt:

Da Energie eine wertvolle und begrenzte Ressource ist, wird es immer wichtiger, den Verbrauch von Energie zu reduzieren und Energie zu sparen. Gerade im Hinblick auf den Klimawandel und den Energieengpässen durch den Ukrainekrieg ist es umso wichtiger, dass auch die Medizinphysik einen Beitrag zur Energieeinsparung leistet. Der DGMP Arbeitsausschuss "DGMP goes Green" hat daher Handlungsempfehlungen zur Energieeinsparung in radiologischen, strahlentherapeutischen und nuklearmedizinischen Einrichtungen erarbeitet und hierfür einen Rechner zur Ermittlung des Stromverbrauchs und der Einsparpotentiale erstellt.

Die Handlungsempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik können Sie hier finden: https://www.dgmp.de/de-DE/1580/handlungsempfehlungen-zur-energieeinsparung-in-radiologischen-strahlentherapeutischen-und-nuklearmedizinischen-einrichtungen/