Fachkraft für Mammadiagnostik

Um das Zertifikat "Fachkraft für Mammadiagnostik“ zu erhalten, müssen Sie einen 40-stündigen Grundkurs absolvieren. Der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten eine mindestens 1-jährige Tätigkeit in der Mammadiagnostik vorweisen. MTRA müssen die Fachkunde im Strahlenschutz und medizinische Fachassistenten den Nachweis über Kenntnisse im Strahlenschutz besitzen.

Die Gültigkeit der Zertifikate „Fachkraft für Mammadiagnostik“ (Grund- und Refresherkurs) beträgt fünf Jahren. Das gilt sowohl für neu ausgestellte Zertifikate als auch für ältere Zertifikate mit (bisheriger) Dreijahresfrist. Diese werden automatisch verlängert. Zertifikate müssen innerhalb dieser Fünfjahresfrist mit einem Refresherkurs erneuert werden, um das Zertifikat zu erhalten.

Informationen zu den 40-stündigen Zertifizierungskursen für Fachkraft in der Mammadiagnostik:

Anforderungsprofil
Lernzielkatalog

Informationen zu den zertifizierten Refresherkursen für Fachkraft in der Mammadiagnostik:

Anforderungsprofil
Lernzielkatalog

Termine finden Sie in der Rubrik Kalender.

Bitte schauen Sie auch im Kalender der Akademie nach Terminen! Dort finden Sie ggf. weitere Veranstaltungen für MTRA. Im Suchfilter können Sie speziell Angebote für MTRA anzeigen lassen.