Veranstaltung

25. Fortbildungsseminar der Arbeitsgemeinschaft Physik und Technik (APT)

24
Juni

24. - 25. Juni 2022

Klinikum Braunschweig
Bildungs- und Veranstaltungszentrum in Braunschweig
Programm herunterladenin Kalender übernehmen

Veranstalter

Deutsche Röntgengesellschaft e.V.

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Markus Borowski

Anmeldung / Organisation

Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

Kontakt: Frau Merle Bachmann
Telefon: 030 - 916 070 26
E-Mail: bachmann@drg.de

Qualitätsnachweise

Veranstaltungsdetails

Ort
Klinikum Braunschweig
Bildungs- und Veranstaltungszentrum

Naumburgstraße 15
38126 Braunschweig
Deutschland
Thema
Physik und Technik
Zielgruppe
Ingenieure / Naturwiss.

A U S G E B U C H T
Das APT-Seminar ist ausgebucht. Leider können wir keine Anmeldungen mehr annehmen.
Bitte sehen Sie davon ab, ohne Anmeldung zur Veranstaltung zu kommen.

Zielgruppe:
Naturwissenschaftler/Ingenieure, Fachärzte, AiW, MTRA, Studenten, Andere


GRUßWORT

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

drei Jahre liegt es zurück, dass wir uns zuletzt gemeinsam zu einem APT-Seminar treffen konnten. Etliche werden sich noch an die gelungene Veranstaltung in Bremen und den schönen Abendauf der Weser erinnern. Dieses Jahr möchte ich in Braunschweig daran anschließen und lade daher Euch und Sie ganz herzlich zum
25. Fortbildungsseminar der Arbeitsgemeinschaft Physik und Technik (APT) der Deutschen Röntgengesellschaft ein.

Wir planen für den 24. und 25. Juni zwei Tage mit einem bunten Programm, dass wohl für jeden etwas beinhalten sollte. Neben dem bewährten Block zum Strahlenschutzrecht werden wir uns kritisch damit auseinandersetzen, dass Dosismanagementsysteme neben einer Menge Nutzen bislang in vielen Fällen nicht
ausschließlich Freude bereiten. Zudem wenden wir uns aktuellen Fragen zum Einsatz von Cone-Beam-CT-Systemen in der Röntgendiagnostik, Fragen zu einer zeitgemäßen Bewertung von Bildqualität und aktuellen Fragen zur Personendosimetrie zu. Abgerundet wird der thematische Teil des Seminars mit einem kritischen Blick auf Chancen und Risiken beim Einsatz von KI-Systemen in der Röntgendiagnostik. Kommen Sie und
diskutieren Sie mit!

Neben den fachlichen Themen darf, wie bei jedem APT-Seminar, aber auch der persönliche Austausch nicht zu kurz kommen. Vor dem offiziellen Start haben wir daher erneut einen „MPE-Stammtisch“ für diejenigen geplant, die am Vortag anreisen oder aus der Nähe kommen. Großzügige Pausen bieten die Möglichkeit zum Austausch mit Kolleginnen, Kollegen sowie der Industrie. Für den Abend laden wir alle herzlich zu
einem ungezwungenen Austausch über den Dächern von Braunschweig ein.

Ich freue mich darauf, Euch und Sie nach so langer Zeit einmal wieder zu einem gemeinsamen Treffen einladen zu können und Sie alle im Juni hier in Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen, willkommen zu heißen.


Mit freundlichen Grüßen



Dr. Markus Borowski

Teilnahmegebühren

Mitglied (DRG / DGMP / VMTB)

130 EUR

Nichtmitglied

160 EUR

Tageskarte

90 EUR

Student:in

40 EUR

Alle genannten Preise in Euro, sofern nicht anders angegeben.