Fachkraft Interventionelle Radiologie - komplett belegbar in 2019!

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 1. August 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zum zertifizierten Kurs „Fachkraft Interventionelle Radiologie (FIR)“ am 12. Oktober 2019 in die MTRA-Schule des Klinikums Nürnberg ein.

Die Eingriffe in der Interventionellen Radiologie werden zunehmend komplexer und damit die Anforderungen an das Fachpersonal höher. VMTB, DRG und DeGIR haben daher ein gemeinsames Curriculum für die Fachkraft Interventionelle Radiologie ins Leben gerufen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die in interventionellen Arbeitsbereichen tätig sind.

Das Curriculum besteht aus drei Modulen. Modul 1 wird am 12. Oktober 2019 in Nürnberg (s. Programm unten), Modul 2 am Bayerischen Röntgenkongress (26.-28. September 2019) und Modul 3 am Lebkuchenkongress (s. Programm unten, 6./7. Dezember 2019), ebenfalls in Nürnberg, angeboten.

Dabei werden theoretisch und praktisch die Themenkomplexe Strahlenschutz, Materialkunde, gesetzliche Regelungen, Hygiene, Leitlinien und zukünftige Entwicklungen vermittelt. Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab. Die Modulzertifikate werden von der DRG-Geschäftsstelle versandt. Mit Bestehen der Module 1 bis 3 kann das Zertifikat „Fachkraft interventionelle Radiologie“ bei der DRG beantragt werden.

Wir freuen uns, Sie in Nürnberg begrüßen zu dürfen.

Katja Röhr
für den Vorstand der VMTB