Lebkuchenkongress 2020 DIGITAL

Die äußerst dynamische Entwicklung der COVID-19 Pandemie berührt bereits seit Jahresanfang alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Beruflich oder privat, wir alle sind davon in unterschiedlicher Art und Weise betroffen. Vor diesem Hintergrund hat das Programmkomitee in Absprache mit der Deutschen Röntgengesellschaft auf diese völlig neue Situation reagiert und die Umsetzung eines Transformationsprozesses in die Wege geleitet: Aus dem 49. Fortbildungskongress in der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie-Lebkuchenkongress 2020 wird „Lebkuchenkongress 2020 DIGITAL“.

Der 49. Fortbildungskongress in der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie am 04./05. Dezember 2020 in der Meistersingerhalle Nürnberg ist unter den gegebenen Umständen nicht durchführbar und wird in der geplanten Form daher nicht stattfinden. Stattdessen erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum ursprünglichen Termin am 4. und 5. Dezember 2020 ein modernes digitales Fortbildungsprogramm mit attraktiven Themenschwerpunkten Thorax, COVID-19 und das Bronchialkarzinom.

Weitere Informationen: https://www.lebkuchenkongress.de/de-DE/3558/startseite/