MTRA-Neujahrssymposium - die digitale Spezialausgabe

Die äußerst dynamische Entwicklung der COVID-19 Pandemie berührt bereits seit Jahresanfang alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Vor diesem Hintergrund hat die wissenschaftliche Leitung in Absprache mit der Deutschen Röntgengesellschaft  reagiert und das 1. Erfurter Neujahrssymposium um ein Jahr, auf Januar 2022 verschoben.
An Stelle des 1. Erfurter Neujahrssymposiums wird am 23. Januar 2020 das MTRA-Neujahrssymposium: die digitale Spezialausgabe stattfinden.

Programmschwerpunkte:                        
COVID-19, Schnittbild, Thorax, Hygiene

Zertifizierung:                                           
Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie

Wissenschaftliche Leitung:                     
Birgit Lenz, Universitätsklinikum Leipzig
Claudia Mundry, Klinikum Freising


Detaillierte Informationen, das Programm, sowie der Link zur Registrierung finden Sie im DRG Veranstaltungskalender.