VMTB. 9. RadiologieKongressRuhr, 3.-5. November 2016.

9. RadiologieKongressRuhr, 3.-5. November 2016

-- Programm und Anmeldung online! --

Das komplette Programm des 9. RadiologieKongressRuhr ist ab sofort online. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge im MTRA-Programm zu den Themen Strahlenschutz, Kontrastmittel, Tuberkolose, MRT und Angiographie. Beim MTRA-Schülertag heißt es erneut "Von Schülern für Schüler" - sechs Schulen präsentieren ihren jungen Kollegen interessante Themen aus dem MTRA-Bereich.

Hier kommen Sie direkt zum Programm.


VMTB-Mitglieder profitieren von einer ermäßigten Teilnahmegebühr.

Hier kommen Sie direkt zur Anmeldung.

Einladung zum 9. RadiologieKongressRuhr

Viel zu sehen, zu lernen und zu entdecken

Der Herbst ist immer die Jahreszeit der Kongresse und Fortbildungsveranstaltungen. Von Nord bis Süd, von Ost bis West hat der Teilnehmer die Qual der Wahl, wo er sein Wissen vermehren möchte.

Der RadiologieKongressRuhr ist vor allem in der Region Rhein-Ruhr ein wichtiger Termin, aber seit einigen Jahren hat er sich gar als ein überregionaler Kongress etablieren können. So bevölkern nicht nur Teilnehmer aus Bochum, Köln, Düsseldorf & Co. die Gänge des RuhrCongresses in Bochum, sondern auch aus München, Berlin und Hamburg. Sogar aus Norwegen und Saudi-Arabien wurden schon Teilnehmer begrüßt. Eine Tatsache, die für den RadiologieKongressRuhr als wichtigen Termin im Veranstaltungskalender spricht.

 

Traditionell tagt zu Beginn des Jahres die Kongressfakultät des RKR, eine Reihe von hochrangigen Radiologen, MTRA und Kollegen aus benachbarten Fachdisziplinen, die gemeinsam über die Themen des kommenden RKR beraten. So auch über das MTRA-Programm, das traditionsgemäß am Kongress-Freitag ganztätig stattfindet. In diesem Jahr können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Themen Strahlenschutz im CT, Kontrastmittel-Hochdruckinjektionen, Tuberkulose, Prostata-MRT, CT-Angiographie und MRT-Angiographie freuen.

Auch schon eine Tradition: Der MTRA-Schülerdonnerstag. Aufgrund des überragenden Erfolges im vergangenen Jahr sowie der großen Nachfrage werden erneut sechs Schulen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern spannende und aktuelle Themen rund um das Thema MTRA präsentieren. So stellt die MTRA-Schule Köln-Hohenlind einige Fallstudien zur Diagnostik des Mammakarzinoms vor. Bei den Schülern aus Münster geht um Sicherheit im MRT, vor allem, wenn einem Patienten mit Herzschrittmachern begegnen. Die Bochumer Schule geht der Frage nach, wie man mit adipösen Patienten umgeht.

Eine große Industrieausstellung rundet den RKR ab und lädt ein, technische Innovationen und Trends live und in Farbe kennenzulernen. Zahlreiche Industrieworkshops- und Symposia stellen zudem einzelne Themen aus Medizin und Technik detailliert vor.

Auf dem 9. RKR vom 03. bis 05. November 2016 im RuhrCongress Bochum gibt es also wieder viel zu sehen, zu lernen und zu entdecken. Alle Informationen zum Programm, zur Anmeldung und zur Anreise finden Sie auf www.radiologiekongressruhr.de. VMTB-Mitglieder bezahlen eine ermäßigte Teilnehmergebühr. Die Teilnahme von MTRA-Schülern ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung aber unbedingt notwendig. Bitte dazu eine Mail an rkr@drg.de schreiben.

Wir freuen uns auf Sie in Bochum!