VMTB. "Der Pott kocht" - eine Herzensangelegenheit.

"Der Pott kocht" - eine Herzensangelegenheit

Liebe MTRA – Kollegen und Kolleginnen, liebe VMTB-Mitglieder und Freunde der Radiologie,

hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserem Kongress ‚Der Pott kocht – Eine Herzensangelegenheit‘ am 22./23. März 2019 in das Universitätsklinikum in Essen einladen. Zum mittlerweile 13. Mal veranstalten wir, mitten im schönen Ruhrgebiet, einen der deutschlandweit bekanntesten MTRA – Kongresse.


Im kommenden Jahr  möchten wir mit einigen Neuerungen Ihr Interesse wecken. Wie bereits die Erweiterung in unserem Kongressnamen erahnen lässt, haben wir unser Portfolio um einen neuen Themenschwerpunkt erweitert: Kardiovaskuläre Bildgebung. Da die radiologische Herzbildgebung zunehmend invasivere Maßnahmen unterstützt und sogar - bei bester Bildqualität - ersetzen kann, ist genau dieses Thema unsere Herzensangelegenheit und möchten wir mit Ihnen gemeinsam qualitativ hochwertig aufarbeiten.

Dazu haben wir uns Unterstützung in den renommiertesten Fachkreisen gesucht, so dass Sie mit den besten und aktuellsten Informationen rund um die kardiale MRT und CT versorgt werden.

Der MTRA – Beruf unterliegt dem Wandel der Zeit so stark wie kaum ein anderer. Hierfür verantwortlich ist die rasante Entwicklung der Technik. Hinzu kommt nun der Fachbereich der Informatik, welcher mit einer Vielzahl an selbstlernenden Systemen - der sogenannten Künstlichen Intelligenz - aufwartet. In Zukunft wird sich unsere Tätigkeit durch das Implementieren solcher Systeme in unseren Berufsalltag extrem verändern und es gilt sich den neuen Herausforderungen zu stellen.

Aus diesem Grund haben wir Vorträge aus einem breiten Spektrum wie zum Beispiel dem Bereich Sonographie und Angiographie vorbereitet. Wir möchten Ausblicke in die möglichen neuen Betätigungsfelder einer MTRA geben und mit Ihnen selbstbewusst einen Blick über den Tellerrand in die Zukunft werfen.

Ein weiteres Highlight des ‚Pott kocht – Eine Herzensangelegenheit‘  2019 ist die Möglichkeit der Zertifizierung des ersten  Moduls zur kardiovaskulären Fachkraft. Dieses Grundlagenmodul wird durch den ersten Vortragstag und ein Seminar am Folgetag komplettiert.

Weitere Informationen zu dieser Zertifizierung und Termine der verschiedenen Module finden Sie auf der Homepage des VMTB.

Den Veranstaltungflyer können Sie hier herunterladen: Flyer

Der zweite Kongresstag (23.3.2019) widmen wir dem Praxisalltag der MTRA. Neben dem Abschluss des ersten Moduls zur kardiovaskulären Fachkraft, wird es zum ersten Mal Hands-On- Workshops für Sonographie-Interessierte geben. Auch für unsere Führungskräfte wird es wieder spannende und lehrreiche Seminare zum Thema „Leiten und Führen“ geben.

Abgerundet wird unser Kongress mit einer tollen Abendveranstaltung, an dem wir den ersten Kongresstag gemütlich ausklingen lassen werden. Stets aktuelle Informationen und alles rund um unseren Kongress finden Sie auf unserer Homepage und auf unserer Facebookseite.

Nehmen sich die Zeit! Wir freuen uns auf Sie!
Jennifer Haferkamp und Maximilian Dederichs