VMTB. Neujahrswünsche der VMTB.

Neujahrswünsche der VMTB

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

365 Tage sind schon wieder vergangen. Ein Jahr voll toller Fortbildungen angefangen vom Leipziger Allerlei über den Deutschen Röntgenkongress, den Bayerischen Röntgenkongress bis hin zum Lebkuchenkongress. Zeit, das Jahr nochmals Revue passieren zu lassen.
In diesem Jahr konnten wir das 1000. Mitglied in der VMTB begrüßen – ein Umstand, der uns stolz macht und uns davon überzeugt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die aktuelle Mitgliederzahl ist 1017, davon nehmen 353 Kolleginnen und Kollegen am CME-Programm der Akademie teil.

437 MTRA-Kolleginnen und Kollegen nahmen als Akademie Online-Jahresabonnenten regelmäßig an der Online-Fortbildung im vergangenen Jahr teil, davon gehörten 328 Teilnehmer zu einem der 23 MTRA-Institsaboabonnements. Knapp 2.000 Zuhörer fanden die MTRA-Onlinekurse unter allen Teilnehmern von Akademie Online. Die Termine für 2016 finden Sie auf unserer Homepage (> Veranstaltungen > Online-Fortbildung).

Der Newsletter, der alle zwei Monate online an die VMTB-Mitglieder verschickt wird, findet weiterhin guten Anklang und hat Mitte des Jahres ein neues modernes Gewand erhalten.
In der Zeitschrift Radiopraxis werden sämtliche Aktivitäten, Veranstaltungen, Kongresse und Neuerungen durch die Vorstandsmitglieder, welche zum Herausgeberteam gehören, veröffentlicht.

Junge Menschen für den Beruf der/des MTRA zu gewinnen ist uns ein großes Anliegen. VMTB, DRG und DVTA veranstalteten zum siebten Mal gemeinsam den bundesweiten MTRA-Aktionstag unter dem Motto „Schau rein, was für Dich drinsteckt“. Im Monat November fand an 18 verschiedenen Schulen ein Tag der offenen Tür statt. Gemeinsam mit den radiologischen Instituten luden MTRA-Schulen Schüler und andere Interessierte in ihre Räume ein, um den spannenden MTRA-Beruf vorzustellen und kräftig Werbung für ihr Berufsfeld zu machen. Viele weitere Informationen finden Sie unter mtawerden.de.

Im Mai wurde ein neuer Vorstand gewählt. Wer die VMTB in den kommenden drei Jahren vertritt, erfahren Sie hier.
Im Namen des Vorstandes und der Geschäftsstelle der DRG möchte ich mich bei Ihnen für Ihre tatkräftige Unterstützung und das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.
Ich wünsche Ihnen für das Jahr 2016 viel Gesundheit und weiterhin viel Spaß und Erfolg im beruflichen Alltag.

Ihr
Claus Becker
Vorstandsvorsitzender der VMTB