VMTB. Neuer Ansprechpartner in der VMTB.

Neuer Ansprechpartner in der VMTB

Seit dem 14. August 2017 übernimmt Dr. Erik Gührs die Betreuung der VMTB in der DRG-Geschäftsstelle. Er tritt die Nachfolge von Sonja Müller an.


Bis vor Kurzem hat Erik Gührs als Post-Doc an der Technischen Universität in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Stefan Eisebitt  („Nanometer-Optik und Röntgenoptik“) gearbeitet. Sein primäres Forschungsfeld lag im Bereich der Röntgenholographie. Hierüber hat er auch seine Dissertation angefertigt und 2013 abgeschlossen. Von 2010-2012 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe „Biophysik“ von Prof. Dr. Georg Büldt am Forschungszentrum Jülich tätig. Sein Diplom in Biophysik erhielt Erik Gührs 2008 an der Humboldt-Universität zu Berlin.

„Für mich ist die Verbandsarbeit für die technischen Berufe in der Radiologie ein neues und spannendes Themenfeld. Insbesondere die vielen Fortbildungsangebote für MTRAs möchte ich gemeinsam mit dem Vorstand  ausbauen und weiterentwickeln. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern und dem Vorstand der VMTB,“ erklärt Erik Gührs zu seinem Einstieg.