VMTB. Lebkuchenkongress ab 2017 .

Lebkuchenkongress ab 2017

Der "Lebkuchenkongress" war und ist eine feste Größe im Veranstaltungskalender der MTRA-Fortbildungen der VMTB, der sich von Jahr zu Jahr immer größerer Beliebtheit erfreut. Umso schwerer war der Schlag, den diesjährigen „46. Fortbildungskongress für Assistenzpersonal in der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie“ – so der offizielle Name – absagen zu müssen.


Grund hierfür war die überraschende und kurzfristige Schließung unseres Veranstaltungsortes,  des Tagungshotels Pyramide, der die unangenehme Überraschung mit sich brachte. Trotz intensivster Suche war so kurzfristig leider auch kein neuer passender Standort zu finden.

Die Absage tat uns sehr leid, da wir zusammen mit allen Beteiligten mit viel Freude und Energie die Veranstaltung geplant haben.  Aber uns ist wichtig allen Teilnehmern, der Industrie und allen weiteren Beteiligten, einen qualitativ hochwertigen Kongress bieten zu können und dazu gehört auch eine geeignete Tagungsstätte. 
Nun beginnt die Suche nach entsprechenden Räumlichkeiten in Nürnberg/Fürth/Erlangen, sodass wir  2017 – wie gewohnt am 1. oder 2. Adventswochenende - Sie dann wieder in einer neuen attraktiven Tagungsstätte begrüßen können und Ihnen allen einen spannenden und erfolgreichen  „Lebkuchenkongresses 2017“ bieten werden.
 
Alle Neuigkeiten rund um den Lebkuchenkongress 2017 finden Sie in unseren Newslettern, Verbandsnachrichten und online unter www.vmtb.de.