VMTB. Radiologiekongress Nord, 17./18. Februar 2017.

Radiologiekongress Nord, 17./18. Februar 2017


 

Vielseitiges MTRA-Programm auf dem Radiologiekongress Nord 2017 in Göttingen


Sehr geehrte Mitglieder,

wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme am Radiologiekongress Nord 2017 in Göttingen einladen.
Die gemeinsame Jahrestagung der Röntgengesellschaft für Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt  und der Norddeutschen Röntgengesellschaft findet am 17. und 18 Februar 2017 unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Joachim Lotz (UMG) und Prof. Dr. Christian Ritter (UMG) im Historischen Gebäude/Paulinerkirche mitten in der Göttinger Altstadt statt.

In Zusammenarbeit mit den Göttinger Kollegen unter der Leitung der leitenden MTRA Frau Katrin Gebel hat die VMTB ein breitgefächertes wissenschaftliches Programm für MTRA vorbereitet. So finden Sie Vorträge und Diskussionsrunden von hochqualifizierten Referenten zu folgenden Themen:

-    Polytraumamanagement
-    Herzbildgebung: CT oder MRT, Herz Indikationen
-    Kinderradiologie
-    Dosisüberwachung

Auch andere Aspekte der täglichen Arbeit fanden Einzug ins Programm. So beschäftigen wir uns bei „Schneller, höher, Weiter – wo ist der Rettungsanker?“ mit den Themen Patientenumlagerung, betriebliches Gesundheitsmanagement und beleuchten die Schutzmechanismen bei Überlastung im Arbeitsalltag genauer.

Beim Vortragsblock „Mehr als Röntgen“ setzen sich die Referenten mit der Definition von Führung, dem sinnvollen Qualitätsmanagement  und dem demographischen Wandel auseinander.

Das Programm wird ergänzt um attraktive Kleingruppen-Workshops mit praktischen Übungen mit maximal 12 Teilnehmern, die parallel zueinander am Samstag, den 18.02.2017 im Universitätsklinikum Göttingen stattfinden:

-    Sonographie für MTRA
-    Interventionelle Radiologie
-    Pädiatrie- so geht´s
-    Leitungsrunde

Aktualisierung nach RöV

Auch der Radiologiekongress Nord 2017 bietet die Möglichkeit, den Aktualisierungskurs nach RöV zu belegen, welcher am Samstag, den 18.02.2017 zwischen 08:30 und 12:00 Uhr stattfindet. Der Aktualisierungskurs kann auch separat, ohne Teilnahme am Radiologiekongresss Nord, gebucht und besucht werden.
Um das Präsenzmodul in Göttingen wahrnehmen zu können, ist die Teilnahme am obligatorischen Onlinemodul der Akademie verpflichtend. Der Online-Kurs hierzu findet am 25. Januar 2017 statt. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Online-Anmeldung / Kongress-Homepage


Erstmalig in diesem Jahr wurde für den Radiologiekongress Nord eine eigenständige Kongress-Homepage erstellt, auf der dieTeilnehmer rund um die Uhr alle Informationen und Ansprechpartner rund um den Kongress finden können.
www.roeko-nord.de

Die Anmeldung zur Jahrestagung findet dem Zeitgeist entsprechend in wenigen einfachen Schritten eines Online-Formulars auf dem digitalen Wege statt.
Hier können Sie sofort Ihre Anmeldung vornehmen.

Hotelkontingente


Den Teilnehmern steht ein umfangreiches und attraktives Angebot an Hotelkontingenten in diversen Hotelkategorien zur Verfügung. Die Zimmer können direkt über die Kongresshomepage gebucht werden.
Ihr Zimmer können Sie hier buchen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und auf einen erfolgreichen und spannenden Kongress mit abwechselungsreichem Programm und wissenschaftlichem Austausch!


Ihr Organisationsteam
Radiologiekongress Nord 2017