Radiopraxis

Die Zeitschrift Radiopraxis erscheint seit dem Jahr 2008 im Georg Thieme Verlag. Sie ist das offizielle Organ der VMTB und des Berufsfachverbandes für Radiologietechnologie Österreich.

Radiopraxis bietet Fortbildung für das Radiologie-Team. Sämtliche Modalitäten finden Berücksichtigung: Radiologische Diagnostik, Nuklearmedizin und Strahlentherapie. Informationen über die Ausbildung, Verbandsnachrichten, Wissenschaftsnews und Buchrezensionen runden das inhaltliche Angebot ab. Durch die Mitarbeit von Vorstandsmitgliedern beider Verbände im Herausgebergremium kommt es zu einer länderübergreifenden Zusammenarbeit. 


Radiopraxis ist die einzige deutschsprachige Zeitschrift, die für MTRA und RadiotechnologInnen Punkte für zertifizierte Fortbildung vergibt. Bis zu neun Fortbildungspunkte pro Heft können diejenigen erwerben, die den CPD-Test  online ausfüllen.

Für die Radiopraxis hat der Thieme Verlag in Kooperation mit der VMTB und dem Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich ein eigenes Zertifizierungsprogramm entwickelt – „Continuing Professional Development“ (CPD). Mitgliedern, die am Fortbildungsprogramm der VMTB teilnehmen, werden die CPD-Punkte eins-zu-eins auf ihrem persönlichen Punktekonto verbucht.

Mehr Informationen zur Zeitschrift Radiopraxis