VMTB. Rheinisch-Westfälisches MTRA Symposium 2015, 19.06.2015.

Rheinisch-Westfälisches MTRA Symposium 2015, 19.06.2015

Am 19.06.2015 hieß es zum bereits 6. Mal „Herzlich Willkommen auf dem Rheinisch-Westfälischen MTRA Symposium". Diese Veranstaltung – ausgerichtet von der Rheinisch-Westfälischen Röntgengesellschaft (RWRG) und der VMTB – fand dieses Jahr in Düsseldorf statt, wo ca. 75 Teilnehmer von Herrn Prof. Dr. Stefan Diederich, Chefarzt der Radiologie Marien Hospital Düsseldorf und Frau Saur, Ltd. MTRA Universitätsklinik Essen, empfangen und durch die Veranstaltung begleitet wurden.

Wie gewohnt, erwartete die Teilnehmer ein spannendes Programm unter dem Motto „Am Puls der Zeit“, wie z.B.:

-          Was tummelt sich Neues im Bakterien- und Vierenkosmos?
-          Tomosynthese – Eine erste Zwischenbilanz
-          Schockraummanagement – Was machen MTRA für den Unfallchirurgen sichtbar?
-          Augen auf! Das Abdomen – Untersuchungstechnik und Diagnostik im CT/MR

Die Teilnehmer erhielten nicht nur ein Update zu aktuellen Fragen der Hygiene, sondern auch zum aktuellen Stellenwert der Tomosynthese in der Mammadiagnostik. Neben den Einblicken in die Abläufe im Schockraum aus Sicht eines Unfallchirurgen und der Erläuterung zum Einsatz optimaler Bilddaten in der Abdomendiagnostik in der CT und MRT wurde immer wieder der hohe Stellenwert der MTRA-Tätigkeit in der Versorgung von Patienten und zu deren Wohl herausgehoben. Zum Abschluss der  Tagesveranstaltung hatten alle Teilnehmer viel Spaß am Projektionsradiographiequiz. Hierbei war jeder aufgefordert sein geschultes MTRA-Auge unter Beweis stellen.

Ein herzlicher Dank geht an die hervorragenden Referenten, die mit ihren interessanten, abwechslungsreichen und kurzweiligen Vorträgen die Teilnehmer in ihren Bann zogen. Vielen Dank auch allen für das Interesse, die Aufmerksamkeit und das bereits vor Ort ausgesprochene positive Feedback. Die RWRG und die VMTB freuen sich für 2016 wieder ein spannendes Programm für MTRA zu organisieren.

Annette Saur
Kooptiertes Vorstandsmitglied der VMTB